ortmann



movie





biografie


in arbeit

projekte

tontraeger


geraeuscharchive

hoerspielarbeiten


contact


home





Projekte :: Urbane Künste Ruhr/RUHRtriennale

RUHRtriennale
RUHRtriennale:
"In the spirit of Lester Bowie" mit:
der Blaskapelle schwarz/rot Atemgold 09,
dem Schrottophon,
dem Schlagwerk Ensemble blau-rot Hammerschlag 04
und Industriegeräuschen

20. und 21. September 2002, Fr./Sa., 20.30 Uhr
Wo? im SMOKE RUHR, dem Jazz Club der RUHRtriennale in der Gladbecker Maschinenhalle Zeche Zweckel

hier gibt's ein Foto der Zeche

2016 RUHR TRUCK TRACKS

RUHRTRIIENALE:
Urbane Künste Ruhr
Rimini Protokoll

Port :: «»  

Dreiklang – Vielklang. Eine Originaltonmontage
Erkenntnis haftet sich nicht nur an Schrift und Ort, sondern auch an Klänge und Geräusche. Die Narration fordert das gespitzte Ohr für eine Geschichtserzählung über den „Dreiklang von Kohle, Stahl, Bier“ bis hin zur Polyphonie einer Großstadt, die sich um die Stille am See sorgt.  

Die Premiere : 6. Oktober 2016
Treffpunkt: BVB-Fan-Shop, DO-Hörde   17:00
www.urbanekuensteruhr.de
www.trucktracksruhr.de
www.ruhrtriennale.de

Dreiklang – Vielklang. Eine Originaltonmontage. Erkenntnis haftet sich nicht nur an Schrift und Ort, sondern auch an Klänge und Geräusche. Die Narration fordert das gespitzte Ohr für eine Geschichtserzählung über den „Dreiklang von Kohle, Stahl, Bier“ bis hin zur Polyphonie einer Großstadt, die sich um die Stille am See sorgt.

Tontechnik: Mark Rabe
Produktionsleitung: Truck Tracks Ruhr

Das Ruhrgebiet betritt die Bühne: 49 KünstlerInnen vertonen 49 Orte in 7 verschiedenen Regionen. Ein LKW mit fahrbarem Zuschauerraum bewegt sich durch Dortmund und hinter dem Fenster wird die Stadt zum Roadmovie.
Dortmund ist das vierte Album von Truck Tracks Ruhr, einem Konzept von Rimini Protokoll, produziert von Urbane Künste Ruhr, das noch durch drei weitere Städte der Region touren wird.

Link »

Ruhrgebiet
2016/2017

20161024ruhrtruck.jpg
5_Truck_kl.jpg

Installation
Truck Tracks Ruhr - The compilation  

Welterbe Zollverein
19. August - 30. September
Di-So, 13.00-21.00 Uhr

Link »

Ruhrtrienale - Urbane Künste:
Projekt:DAS RUHRDING/ Essen Zollverein  
 

Komposition Sounds of Ruhr für die Installation:
Mixing Plant von Tony Cokes  

Link DAS RUHRDING

23.8. – 29.8.2019
Zeche Zollverein, Essen

Ruhrtrienale - Urbane Künste:
Projekt:  DAS RUHRDING/ Essen Zollverein  
 

Gespräch über das sound-archiv RUHR mit:  
Tony Cokes (USA),Christina Danick (UKR), Santiago Gomez (UKR) 

Juli 2019
Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet e.V, Dortmund

Urbane Künste Ruhr/ Ruhr Ding
Sounds of Opel 

REGIE: Louis Henderson & João Polido  

Link Urbane Künste Ruhr/ Ruhr Ding

17.5.2019 ab 19:00 h
Ehem. Opel-Gelände, Gebäude D2, Opelring, 44803 Bochum

 Opel-20190517.jpg